Was
bilden wir aus?

Klasse B : Auto mit zulässiger Gesamtmasse (zGm) max. 3,5 t
Klasse A1: Motorrad bs 125 ccm mit maximal 80 Km/h
Klasse A : Motorrad - 2 Jahre 34 PS danach (oder ab 25 Jahren) unbegrenzt
Klasse M : Krafträder mit max. 50 ccm Hubraum
Zusätzlich zu der fahrerischen Ausbildung erhält jeder Fahrschüler einen praktischen Pannenunterricht am Fahrzeug.

     
Wo
bilden wir aus?
Die theoretische Ausbildung findet in unserer Fahrschule in der Epplestr. 35 in Degerloch statt.
  Das Ausbildungsgebiet für die praktischen Fahrübungen ist in und um Stuttgart.
 
Was
kostet der Spaß?
Die Kosten für den Führerscheinerwerb sind im Wesentlichen abhängig von der Anzahl der benötigten Fahrstunden. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass man viel Geld sparen kann, wenn bereits mit einem Fahrzeug einige Übungsfahrten auf dem ADAC-Übungsgelände absolviert wurden.
       
Welche
Fahrzeuge?
Unsere langjährigen Erfahrungen haben gezeigt, dass der VW Golf ein beliebtes Fahrschulfahrzeug ist. Die leichte Handhabung trägt spürbar zum Gelingen bei.
Auch die in der Fahrschule angebotenen Motorräder überzeugen durch tolles Handling und leichte Beherrschbarkeit.
       
Wann
ist Unterricht?
  Die theoretische Ausbildung findet Montags und Donnerstags
jeweils von 18.45 - 20.15 Uhr statt. Öffnungs- bzw. Anmeldungs-Zeiten sind Montags und Donnerstags ab 18.00 Uhr.
Die Fahrstunden der praktischen Ausbildung werden individuell und sehr flexibel vereinbart.
Was
brauche ich alles?
(für die Antrag)
Das vorgeschriebene Alter
Sehtest (vom Optiker)
Kursbescheinigung vom Besuch eines "Erste Hilfe Kurses"
Personalausweis und Passbild
       
 
    Lernmaterial können Sie von uns beziehen. Das sind im Einzelnen Bücher, Testbögen und CD-Roms.
     

Kommen Sie doch mal vorbei! Und reden Sie mit uns...